German-Polish debates on the East |

Online-Diskussion: Welche Rolle spielt Belarus in der polnischen und deutschen Außenpolitik? Wie wird diese Nachbarland der EU und Mitglied der östlichen Partnerschaft in der polnischen und deutschen Öffentlichkeit überhaupt wahrgenommen?

Darüber diskutieren am Mittwoch, den 3. Juni um 16 Uhr Anna Maria Dyner aus Warschau und Ingo Petz aus Berlin.

Moderation: Adam Balcer

Die Veranstaltung ist Teil des Projekts “Ost/Wschód: Polnisch-deutsche Debatten über den Osten“ des Jan Nowak-Jeziorański Kolleg für Osteuropa (Wrocław) und des DRA (Berlin) und wird durch das Büro der Heinrich Böll Stiftung in Warschau und die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit gefördert.

Wir laden alle Interessierten herzlich ein und bitten um Registrierung vorab.

Zurück