Ausstellung "Wach auf!/Wake up!" |

Am 24. Februar 2022 startete Russland eine vollwertige Invasion in der Ukraine, die hunderttausenden Zivilisten Tod und Leid brachte.
An diesem Wochenende laden wir Sie zur Ausstellung "Wach auf!/Wach auf!", die der Ukraine gewidmet ist, ein.
Mit diesen Nachthemden möchte die Autorin aus der Ukraine ihre Träume, die vom Krieg und dem dadurch verursachten Schrecken geprägt sind, mit uns teilen. Die Ukrainer:innen sind Menschen mit Träumen, Gefühlen und Hoffnungen: die Hoffnungen auf einen Sieg und ein Ende des Krieges. Wird Europa auf ihren Aufruf reagieren und diesen Kampf der Ukrainer für den Frieden unterstützen?
 
Wann: 8. Mai, 14:00-19:00 Uhr
Wo: Berlin-Tiergarten, Sowjetisches Ehrenmal, Straße des 17. Juni 4
 
Die Ausstellung ist Teil der Aktivitäten der 'Gedenken gegen den Krieg“-Initiative.

Zurück