Liebe Leserinnen und Leser des DRA-Newsletters,

das neue Jahr 2017 ist für den DRA das Jahr seines 25-jährigen Jubiläums!

So beginnt unser Newsletter dieses Mal mit einem kurzen Blick auf das heutige Selbstverständnis unserer Organisation, die 1992 mit Projekten jenes zivilgesellschaftlichen deutsch-russischen Austausches begann, der ihr den Namen gab, dann aber schnell über die rein bilaterale Ausrichtung hinauswuchs und zu jener europäischem Denken und Handeln verpflichteten NGO wurde, als die wir heute tätig sind.

Die weiteren Meldungen geben Ihnen wie stets einen Überblick über unsere aktuellen, auf erfolgreichen Kooperationen mit vielen Partnern vor Ort beruhenden internationalen zivilgesellschaftlichen Aktivitäten.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!

Ihr Stefan Melle (Geschäftsführer)

Jetzt spenden!

Besuchen Sie den DRA auf Facebook: facebook.de/DRAberlin