Parallelkonferenz der Zivilgesellschaft zum Ministerratstreffen der OSZE

Die Parallelkonferenz der Zivilgesellschaft zum Ministerratstreffen der OSZE findet im Radisson Blu Hotel in Hamburg statt und tagt nicht öffentlich. Journalisten können nach vorheriger Anmeldung an der Closing Session der Konferenz am 7.12.2016 zwischen 16.15 und 18:00 Uhr teilnehmen.

Wir möchten Sie auch auf die aktuellen Monitoring-Berichte über die Entwicklung in der Ostukraine hinweisen:

Report of the international monitoring group according to results of the monitoring mission carried out from October 23 to 30, 2016 in areas of the Donetsk region: Use of Internationally Forbidden Methods of Warfare Against Civilian Health Facilities

Report of the international monitoring group according to the results of the monitoring mission carried out from October 17 to 23, 2016 in areas of the Luhansk and Donetsk regions: Violence in the Conflict Zone in Eastern Ukraine: Illegal Places of Detention and  Human Rights Violations in Areas affected by the Conflict

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Kontakt:

Tim Bohse Tel. +49 (0) 157 3146009
Email: tim.bohse@austausch.org  

Martina Steis  Tel. +49 (0) 015123305943
Email: martina.steis@austausch.org

Zurück