Deutsch-rumänisches Jugendaustauschprojekt „Like Share Diversity! Log Out Hate Speech!”: Teilnehmervideos gegen Hassrede jetzt online

Fünf Kurzfilme sind das zentrale Ergebnis der von Jugendlichen aus Rumänien und Deutschland verwirklichten Online-Kampagne „Log out Hate Speech! Sign in Love!“. Mit ihren Videos richten sie sich gegen im Internet verbreitete Formen der Hassrede und rufen dazu auf, in sozialen Netzwerken im Zeichen des Respekts vor der Menschenwürde jedes Einzelnen zu kommunizieren. 

Die Kampagne ist das Ergebnis des Jugendaustauschprojekts „Like Share Diversity! Log out Hate Speech!“ für zivilgesellschaftliche Bildung und interkulturellen Austausch, das der DRA in Kooperation mit der Plural Association (Rumänien) verwirklicht hat. Bei zwei Treffen – vom 21.–28. August 2018 in Bukarest und vom 7.–14. Januar 2019 in Berlin – befassten sich die Jugendlichen damit, wie Hassrede als soziales Phänomen funktioniert und wie sie sich auf die von ihr betroffenen Gruppen auswirkt. Außerdem entwickelten sie Ideen dazu, was sie selbst zum Kampf gegen Hassrede und zur Förderung gesellschaftlicher Toleranz beitragen können. Über die Videos hinaus erstellten die jungen Teilnehmer/innen auch Memes (Internetkurzbotschaften, auf Englisch) und Artikel (Englisch, Rumänisch) zu den Themen LGBTQ+, Rassismus, Feminismus, ethnische Vielfalt und Diskriminierung von Menschen mit Behinderung. Diese Ergebnisse sind hier auf der Facebook-Seite von Plural Association zu finden. 

Wir rufen dazu auf, die Videos der Kampagne unter dem Hashtag #LikeShareDiversity online zu teilen! Das Projekt wurde von dem Programm Europeans for Peace der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ und dem EU-ProgrammErasmus+ finanziell unterstützt.

Zurück